Freitag, 16.04.21 – Vogelschutzgebiet Garstadt III

Guten Morgen, 🙂

und auch heute geht es weiter im schönen Schutzgebiet in der Nähe von Schweinfurt.

Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt
Vogelschutzgebiet Garstadt

Das soll es für heute wieder gewesen sein. Hat es fein und kommt gut ins Wochenende. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0517MaiZoo0004

19 Gedanken zu “Freitag, 16.04.21 – Vogelschutzgebiet Garstadt III

  1. Guten Morgen!

    Herrlich, soviel Blau!
    🙂
    Und heute sehe ich das auch, wenn ich aus dem Fenster schaue.
    Nur kalt isses immer noch und ich komme langsam in den Jammermodus.
    😉

    Eine Probe und eine Ensembleversammlung stehen noch vor dem veritablen WE.
    Vor allem durch letztere muß ich also noch durch
    🙄
    aber dann kommen Feudelsamstag und AKNMSonntag, also gute Aussichten.

    Habt alle einen schönen Tag!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt 2 Personen

    1. Guten Morgen,

      blau ist hier leider nicht, könnte aber vielleicht noch was werden. Daher genieße ich das schöne TB sehr! Irgendwie hoffe ich ja auf die nächste Woche, nicht dass der Wetterbericht das angesagt hätte: der sagt ja nur wärmer aber dafür nasser. Aber ich hab so im Gefühl, dass das ab nächste Woche was wird. Schauen wir mal.

      Bei uns sieht es ähnlich aus wie bei Whis42per: ich muss noch durch den Arbeitstag, aber dann haben wir auch einen Feudelsamstag (bzw. vermutlich eher Steuersamstag) und einen AKNM Sonntag. Feudeln versuche ich heute schon zu erledigen!

      Elke wünsche ich heute viel Spass und Whis42per eine schnelle möglichst stresslose Ensembleversammlung!

      Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen, 😊

    Freudentränen gab es vorhin. Irgendwie überwältigte mich der Anblick von spielenden Eisbären. ❤❤

    Die Kamera läuft und ich wünsche euch einen schönen Tag.

    Gefällt 2 Personen

  3. Es ist vollbracht, das Wochenende kann eingeläutet werden.
    🙂
    Das Schöne an ZoomVersammlungen ist ja,
    daß man sie verlassen kann,
    bevor ein besonders unerträgliches Ensemblemitglied dafür sorgt,
    daß das Magengeschwür durchbricht.
    Der junge Kollege, dessen zweiter Vorname Hybris sein muß, hätte es sonst sicher geschafft.
    🙄

    Nun aber ist theaterfreies WE angesagt.
    Und was so für die kommende Spielzeit angekündigt wurde, klang nicht besonders abschreckend, da könnte was Schönes dabei sein.
    🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Wir sind wieder zurück. Ich bin platt ohne Ende, mir fehlt langsam die Fahrpraxis auf langen Strecken. 😉 Die Knie autschen, aber es war soooo schön. Und jetzt gucke ich Let´s Dance und lasse Jens arbeiten. 😉

    Gefällt 2 Personen

  5. Guten Abend,

    jetzt wurde es am Abend noch einmal aufregend: ich wollte gerade den Müll runterbringen und als ich wieder zurück kam hörte ich erst nur Geräusche und dann, dass gerufen wurde. Bis ich mich orientiert hatte dauerte es eine Weile merkte dann aber, dass eine ältere sehr zurückgezogene Dame im Haus betraf. Ich habe dann versucht Kontakt aufzunehmen und sie sagte, dass sie eingesperrt sei. Ich habe dann ihre Tochter angerufen und die meinte zwar, es ginge ihr gut, aber sie wollte mal nach ihr schauen! Als ich das nächste Mal raus sah wurde sie gerade mit dem Krankenwagen weg gebracht. Was genau passiert ist, weiß man nicht. Man hat sie aber nackig gefunden und sie war definitiv dehydriert (und nicht eingesperrt). Aber zum Glück kein Schlaganfall. Aber was bin ich froh, dass ich am Abend noch den Müll runtergebracht habe. Abends ist bei uns oft nicht mehr soviel los! Wer weiß, ob man sie sonst gehört hätte. So laut, dass es durch geschlossene Türen zu hören gewesen wäre, war es nicht. Hoffen wir mal, dass sie sich schnell erholt.

    Gefällt mir

    1. Da hast Du ja Deinen Schutzengeleinsatz für heute gut absolviert.
      😉
      Erinnert mich an die letzten Monate meiner Mama zuhause.
      Man konnte nie wissen, wie man sie antreffen würde….
      und jedes Telefonklingeln löste Adrenalinschübe aus.
      Gut, wenn die Nachbarschaft dann buchstäblich ein Ohr hat.

      Gefällt 1 Person

  6. Ja aber das war Zufall. Die Frau lehnt jede Hilfe ab, egal von wem und igelt sich seit Jahren ein, sitzt im Dunkeln und man sieht nur den TV-Lichtschimmer. Egal was ihre Tochter versucht, sie will keine Hilfe! Das tut mir immer so leid, aber andererseits ist sie auch noch so fit wie meine Mutter. Daher war das heute echt ein Schock. Mal sehen, ob rauskommt, was passiert ist. Nicht auszudenken, wenn das niemand gehört hätte. Meine Oma hatte damals auch so ein Glück, weil einer Nachbarin aufgefallen war, dass sie die Jalousien nicht hochgezogen hat. Nur dadurch haben wir gemerkt, dass sie aus dem Bett gefallen ist und sich nicht mehr fortbewegen und somit keine Hilfe holen konnte…

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.