Dienstag, 20.04.21 – Zoo Hannover I

Guten Morgen, 🙂

um für ein bisschen Abwechslung in den TBs zu sorgen, habe ich ein paar erste Fotos von unserem Ausflug nach Hannover am Freitag, den 16.04.21 hochgeladen.

Endlich wieder Zoo…. 🙂

Zoo Hannover
Zoo Hannover

Die Maskenpflicht wurde gut eingehalten. Ich habe mich nicht unsicher gefühlt. 🙂

Es gab diesmal keine Einbahnstraßenregelung, so sind wir gleich abgebogen Richtung Wombat-Gehege. Vorbei am Schaubauernhof.

Zoo Hannover
Die Vikunjas
Zoo Hannover
Leider waren auf der Gemeinschaftsanlage nur die Wallabys zu sehen.
Zoo Hannover

Also ging es weiter Richtung Eisbären mit diversen Stopps. 😉

Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover

Bei den Elefanten ist nach wie vor Baustelle angesagt.

Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover

To be continued. Ich wünsche euch einen schönen Dienstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2007_1205Knut-Besuch0060

15 Gedanken zu “Dienstag, 20.04.21 – Zoo Hannover I

  1. Guten Morgen, 🙂

    heute beginnt der Tag im Homeoffice sonnig, aber mit leicht gereiften Feldern. Sieht aber viel schöner aus als gestern. 😉

    Der Dienstag kommt generell mit 2 Besprechungen daher, daher werde ich mich gleich mal vorbereiten.

    Kommt gut in den Dienstag. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Endlich mal wieder im Zoo!
    🙂
    Und fängt doch gleich gut an.
    Beosnders gerne mag ich heute die große Katze.
    🙂

    Die Sonne scheint.
    Und eine lange Probe ruft.

    ich habe mir für diese Woche ja fest vorgenommen,
    mich nicht so engagiert zu ärgern…
    das ist schwer, aber schult die Verdrängung.

    Habt einen guten Dienstag!
    Bis gegen Abend dann!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen.

    oh oh oh… wie schön. Ein Zoobesuch. In der Sonne! Traumhaft. Unserer war ja bei wirklich unterirdischen Temperaturen und Dauerregen! Bei Sonnenschein sind Fotos gleich viel schöner! Und wo ich die Baustelle auf deinen Bildern sehe: Ich war wirklich überrascht, als wir am Sonntag aus dem Zoo raus sind: vom Nashorngehege und dem Haus, in welchem die Nashörner und Tapire gewohnt haben in Berlin, ist wirklich gar nichts mehr übrig. Alles weg. Da war ich dann doch ein wenig überrollt davon, weil ich gerade mit dem Haus so viele schöne Erinnerungen verbinde. Aber gut, das neue wird sicherlich sehr schön und es scheint voran zu gehen!

    Was mich am Sonntag ein wenig geärgert hat, also rein für mich: Ich bin doch so neugierig auf die drei Löwen aus Leipzig und konnte sie bislang noch nicht sehen. Am Sonntag haben wir mal geschaut, aber sie waren nicht draußen. Als wir dann schon im Auto saßen, habe ich eine Nachricht entdeckt (die aber schon kam, als wir noch im Zoo waren und ich hatte sie nur nicht bemerkt), dass die Löwen draußen spielen! Das hätte ich zu gern gesehen. Aber vielleicht beim nächsten Mal.

    Heute ist das Wetter hier sehr schön und so klappt mein Vorhaben, mich nicht mehr soviel aufzuregen, ganz gut (da geht es mir wie dir Whis42per). Allerdings wurde das heute schon arg auf die Probe gestellt, nachdem ich mir den Spruch anhören musste, dass man nur wegen mir jetzt zum PCR-Test ginge (weil eine Kollegin einen roten Corona-Kontakt hatte in der letzten Woche und mein Chef sie bat, das bitte jetzt bis keine Gefahr der Ansteckung mehr besteht, regelmäßig und auch richtig testen zu lassen). Da hier nun alle außer mir geimpft sind (mit der Erstimpfung), ist die Solidarität nicht mehr ganz so groß, die Leute, die nicht geimpft sind, zu schützen. Also bei meinem Chef schon noch, vor allem solange die Impfung nicht vollständig sind. Aber bei anderen Kollegen eben nicht! Aber eben gleiche Kollegen hatten vor einem Jahr solche Angst vor Corona, dass sie selbst über Wochen nicht mehr ins Büro gekommen sind. Ich denke umgekehrt, wenn das mir zu Zeiten, wo noch keine Impfungen verabreicht wurden passiert wäre, hätte man das gleiche von mir auch verlangt und es wäre auch selbstverständlich gewesen. Ich weiß gar nicht, ob ich ich überhaupt ins Büro gekommen wäre, ohne das vorher abzuchecken! Aber so unterschiedlich ist das. Zumal der Test natürlich nicht nur wegen mir gemacht werden sollte, sondern auch wegen der Aushilfe, die zwei Mal die Woche kommt und nicht geimpft ist oder wegen der Kunden, die ja auch länger mit der Kollegin in einem Raum sitzen!

    Aber lassen wir das: die Sonne ist so schön! 🙂

    Gefällt 2 Personen

    1. Was bin ich wieder sooooo froh, dass ich im Homeoffice arbeiten darf. 🙂 Es spart so viel Zeit, Nerven und auch Geld. Wobei es schon wieder genug Kollegen in der Firma gibt, die auf die Erstattung ihrer Strom- und Wasserkosten für die Zeit des Homeoffice pochen. Dass sie ihre Fahrtkosten im Gegenzug sparen, zählt da nicht… Und selbst wenn… Mir ist das mehr wert, nicht in Gefahr von Kontakten zu sein und kann damit gut leben, auch wenn ich Strom, Heizung und Wasser zuhause nutze. Zumal wir ja von der Firma sogar einen großzügigen Pauschalbetrag bekommen haben als Ausgleichszahlung.

      Gefällt mir

    2. Vergessen: Das mit den Löwen hätte mich auch geärgert. 😦 Denn ich freue mich schon auf erste Fotos von ihnen. Ich wollte ja eigentlich nach Leipzig damals, aber das war dann halt nicht möglich.

      Gefällt 1 Person

      1. Ich wollte ja auch nach Leipzig fahren… naja ich sehe sie noch. Und mit Tilla muss man dann sehen. Sie war ja schon draußen, aber da ist es dann sicher voll bei den Gorillas.

        Gefällt 1 Person

        1. Das befürchte ich auch. Da knäult sich dann bestimmt schnell alles am Geländer bei den Gorillas. 😦 Das ist sicher etwas für „unter der Woche“.

          Gefällt 1 Person

  4. Die Sonne scheint immer noch.
    Das ist schön.
    🙂
    Und ein bißchen wärmer ist es auch endlich geworden.
    Wenn das so weiter geht, ist am Wochenende der Balkon fällig.
    🙂
    Aber bis dahin muß man sich ja erstmal noch vorarbeiten.

    Nun Feierabend.
    Und den Tag sacken lassen.
    😉

    Gefällt 1 Person

    1. Mach das…. Ich war noch im Naturschutzgebiet spazieren. Das hat sehr gut getan. 🙂

      Etwas geschockt war ich aber von der Todesnachricht von Willi Herren, da ich gestern noch Promis unter Palmen geschaut habe….

      Gefällt mir

        1. Ja, so liest es sich, was SAT1 bekannt gegeben hat. Jemand wie ich hatte ihn ja in etlichen Trash-Formaten gesehen. Da ist so eine Nachricht irgendwie dann doch bestürzend.

          Gefällt mir

      1. Ja ob man ihn nun mochte oder nicht, wobei ich ihn doch immer recht unterhaltsam und irgendwie auch symphatisch fand: wenn jemand so jung stirbt, berührt das immer irgendwie.

        Gefällt mir

  5. Mit dem Sieg der Kölner gegen die Leipziger sind die Bayern wohl nun endgültig Meister. 😦

    Aber mein Glubb hat überrascht. Ein spätes 1:0 in Aue ist Gold wert im Abstiegskampf. 🙂

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.