Mittwoch, 12.05.21 – Zoo Hannover VII

Guten Morgen, 🙂

wenn ich mal die Energie von Nana hätte…. 😉 Noch immer tobte sie am 16.04.21 durchs Wasser.

Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Kaum zu glauben, es gibt noch mehr Tiere im Zoo. 😉 Nebenan leben die Robben: Kegelrobben, Kalifornische Seelöwen und Nördliche Seebären. Es gab Nachwuchs. 🙂
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover
Zoo Hannover

To be continued…. Habt einen schönen WTT. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0921BerlinSept0052

19 Gedanken zu “Mittwoch, 12.05.21 – Zoo Hannover VII

  1. Guten Morgen, 🙂

    ein kurzer Gruß in den Bus mit dem Wunsch, wieder Neues von Cedric zu hören. Und ob ihr gestern trocken geblieben seid, whis42per.

    Hier ist gleich Frühsport angesagt. Wir haben da Online-Angebote und dafür trage ich dann Gleitzeit aus, wenn ich mitmache. 🙂 Das ist echt super, was man alles so für die Homeoffice-Mitarbeiter aus dem Hut zaubert.

    Gefällt 1 Person

    1. Das ist wirklich eine feine Sache!

      Aber nun erst einmal Guten Morgen!

      Was für feine Bilder Elke! Auf all das freu ich mich schon so sehr. Wir wollen dieses Jahr ja mindestens einmal nach Rügen, in den Rostocker und Leipziger Zoo und eventuell auch die kleineren in der Nähe liegenden Zoos. Mal sehen.

      Immerhin hoffe ich jetzt auf die Impfung. Eben habe ich eine Mail von Herrn Lippenbärs Ärztin bekommen, die von sich aus nachfragte, ob man sich bei mir wegen der Impfung schon gemeldet hätte und wenn nicht, würde sie sich jetzt persönlich darum kümmern! Also ehrlich mal: wieviele Ärzte sind so bemüht. Das ist was, was ich mir von Hausärzten wünsche. Es gibt sicher viele die so sind. Unserer ist leider nicht (mehr) so. Früher war das anders, aber die haben ja auch alle viel um die Ohren. Die Ärztin von Herrn Lippenbär allerdings auch: wenn wir mal Rücksprachebedarf haben, meldet sie sich oftmals erst abends nach 20 Uhr oder wenn wir per Mail was anfragen, bekommen wir gut und gerne auch mal Antworten ab 21 Uhr oder am Wochenende. Ich denke immer, die arme Frau braucht auch mal ihre Ruhe! Aber wenn man kommt ist sie immer gut gelaunt, fröhlich und nimmt sich die Zeit, die die Patienten brauchen. Noch nie hatten wir das Gefühl, dass sie unter Druck steht, obwohl draußen der Laden voll ist. Das ist wirklich ein Glücksgriff im Unglück gewesen und ich bin immer wieder so dankbar, dass wir auf sie gestoßen sind!

      Nun bin ich mal gespannt, ob jetzt Bewegung in meine Impfung kommt. Ab heute Nachmittag habe ich ja frei bis Sonntag. Vielleicht klappt das ja mit der Impfung sogar schneller als gedacht. Oder – mit Herrn Lippenbär zusammen – an meinem Geburtstag 😉 Das wäre lustig! Mal gucken!

      Weniger schön ist, dass das Lippenbärkind seine Prüfung zum Gebirgsjäger nicht geschafft hat (was an sich nicht schlimm ist, weil er das wiederholen kann), aber er hat sich entschieden (aus Bock oder warum auch immer), sich jetzt versetzen zu lassen. Obwohl er sich dort sehr wohlgefühlt hat, dort auch eine Wohnung suchen wollte (nach bestandener Prüfung) und auch mit den Kollegen sehr freundschaftlich war. Er hat ja Kontaktprobleme und wir haben uns so gefreut, dass er da irgendwie angekommen ist. Das alles jetzt aus der schlechten Laune heraus wegzuwerfen, finde ich unüberlegt und schade für ihn und ich hoffe, er denkt noch einmal darüber nach. Herr Lippenbär wird auch noch mal mit ihm reden, aber das hat in der Regel wenig Sinn. Schauen wir mal!

      Gefällt mir

      1. Da drücke ich jetzt auch die Daumen für die Impfung. Meine gleichaltrige Kollegin wird nächste Woche geimpft. Sie hat sich aber freiwillig für Astrazeneca entschieden. Sonst ginge es nicht so schnell.

        Das mit dem Lippenbärkind finde ich echt schade. Gerade wegen dem, was du geschrieben hast von den Kontakten. 😦 Vielleicht könnt ihr ihn ja doch noch überzeugen, auch wenn ihr ihn sicher gut genug kennt.

        Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Stimmt, Energie, Sprungkraft, Spiellust und Wasserresistenz…könnte nicht nur ich mir grade was abgucken von Nana.
    😉

    Die Sonne scheint.
    Gestern hat es uns um 21h vom Platz geregnet.
    Da war keiner traurig.
    😉
    Zuhause hatten Cedric und ich dann eine Begegnung an der Fensterbank und dann in der Diele.
    Jedenfalls kann der noch schneller flitzen als die Krawallwutz.
    Ist ja auch kein Wunder bei den langen Beinen.
    😉

    Ich bin arg froh, daß morgen frei ist.
    Der arme BE aber noch mehr.
    Der ist komplett fertig…die machen immer mehr Umsatz mit immer weniger Beschäftigten,
    da geht man in der Saison einfach auf dem Zahnfleisch.
    🙄

    Am Sonntag komme ich vielleicht endlich zu einem ersten Angang auf dem Balkon.
    Schauen wir mal.

    Nun erstmal durch den Tag!
    Bleibt gesund!

    Gefällt 1 Person

    1. Dann wünsche ich Cedric mal weiterhin gutes Ankommen. 🙂 Ich finde es ja gut, dass die Drei sich gut verstehen. Der Rest kommt bestimmt.

      Dass der BE kaputt ist, glaube ich sofort. Dann genießt mal die freie Zeit. 🙂

      Gefällt mir

  3. Während der Arbeit aber eher kontraproduktiv. Immer wenn man Flügelschläge hört, will man gucken, ob genau jetzt der Moment ist…

    Gefällt 1 Person

    1. An einem Kiosk gab es tatsächlich dort welche zu kaufen, wenn auch begrenzt. In Hannover und Heidelberg gibt/gab es die Möglichkeit gar nicht.

      Gefällt 1 Person

  4. Leckerlis angenommen.
    Kopfkraulen genossen. Schnurrend.
    Und einmal um die Ecke geguckt.
    Wir arbeiten uns aneinander heran, der Schlaks und ich.

    Juri und Cedric waren eben auch eine Zeitlang gemeinsam unterm Schrank.
    Ich glaub, die mögen sich.
    😉

    Gefällt 1 Person

    1. Na wenn DAS mal keine guten Neuigkeiten sind. 🙂 Das freut mich sehr, auch dass da wohl der ersehnte Kumpel für Juri da ist.

      Gefällt mir

  5. Noch ein bisschen Hausarbeit, nachdem ich nach Feierabend noch einen Sportkurs mitgemacht habe…. Jetzt ist chillen angesagt und die Vorfreude auf ein langes Wochenende. 🙂

    Gefällt mir

  6. Guten Abend,

    das war ja heute eine Aufregung. Ich habe am Nachmittag eigentlich nur mal etwas entspannt, nachdem seit gestern hier die Möbel eintrudeln und ich immer am auf- und abbauen bin, aber ich kam nicht weiter, weil die Platte vom Tisch beschädigt ankam und hab mit dem Linchen gekuschelt, als mein Telefon klingelte und die Ärztin anrief, ob ich spontan kommen könne, es wäre ein Termin ausgefallen. Das hat mich dann doch eiskalt erwischt, ich war total neben der Spur und extrem aufgeregt, aber innerhalb von einer Viertelstunde beim Arzt. Und dann ging es ganz schnell – es hat gar nicht weh getan 😉 – und fertig bin ich. Nun schauen wir mal was da kommt. Leider haben wir dadurch unsere Möbel nicht mehr wegbringen können, weil man ja direkt nach der Impfung nicht schwer heben soll. Aber wir laden das morgen Abend ein und Herr Lippenbär bringt das am Freitag weg. Aber dass das jetzt doch so schnell ging war fein!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich freue mich sehr, dass du nun auch die erste Impfung bekommen hast. 🙂 Dafür ist es doch mehr als richtig, auf das Schleppen von Möbeln zu verzichten und sich zu schonen. Dann mach mal lieber nichts und schone dich. 🙂

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.