Donnerstag, 01.07.21 – NSG Hergershäuser Wiesen III

Guten Morgen, 🙂

heute gibt es das vorletzte TB vom schönen Ausflug am 24.04.21 in die Nähe von Dieburg.

NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen

Meine große Freude…. Der Kiebitz, die Bachstelze und die Wiesenschafstelze – alles neue Schnapps. 🙂

NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen
NSG Hergershäuser Wiesen

Das war es für heute wieder gewesen. Ich wünsche euch einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2007_1205Knut-Besuch0028

16 Gedanken zu “Donnerstag, 01.07.21 – NSG Hergershäuser Wiesen III

  1. Guten Morgen, 🙂

    gestern Abend war ich so ko., dass ich den Kommentar unter den Dienstag gesetzt habe. 😉 Nun ist der Quartalsabschluss Geschichte und ich kann entspannter arbeiten.

    Hier ist es bedeckt und es regnet immer wieder leicht. So wird es der Natur gefallen. Meine Schwester geht zum Kabarett-Open-Air heute Abend, die hofft natürlich, dass es noch besser wird.

    Ansonsten ist heute nach der Arbeit ein AKNM-Abend. Ich werde wohl wieder gucken, was auf der Alm an Drama geboten wird. 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Ein grüner Spaziergang und nette Piepmätze….
    so kann man doch in den Tag starten!
    🙂

    Der eher grau und kühl und tendentiell nass daherkommt.
    Da kann ich leider heute keine Fenster putzen.
    😉
    Sondern muß einen AKNM einlegen.

    Beim Griechen gestern war es sehr lecker.
    Und sehr gut besucht.
    Und mittendrin fiel mir ein, daß das mein erster Innengastronomiebesuch seit gefühlten Ewigkeiten war.
    Am Bodensee haben wir ja auch immer nur draußen gegessen.

    Dann trink ich jetzt noch einen strammen Kaffee.
    Und überleg mal, was ich aus dem Tag mache.
    🙂

    Habt es alle gut!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich war seit Juni letzten Jahres glaube ich nicht in einer Innengastronomie. Ich warte auch noch damit bis zur 2. Impfung. 😉

      Ja, das Fenster putzen muss aus deinen genannten Gründen auch bei mir immer wieder verschoben werden. 😉

      Gefällt mir

  3. Guten Mittag,

    heute ist die Prüferin hier, aber derzeit läuft alles ganz entspannt. Ich mache mir da auch keine großen Sorgen, war gut vorbereitet und bin daher ganz entspannt gewesen.

    Grau und kühl ist es hier auch, so grau und kühl, dass mir gestern die ersten Weihnachtslieder in den Sinn kamen 😉 Aber ich mag das ja so auch, wobei nach ein paar Tagen gerne auch wieder die Sonne mit gemäßigten Temperaturen kommen darf. Wenn man schaut, was gerade in Kanada passiert, kann einem angst und bange werden.

    Nach all den stressigen letzten Wochenenden steht mir sogar ein sehr entspanntes Wochenende ins Haus mit zwei Tagen frei, nur AKNM und viel Ruhe! Darauf freu ich mich jetzt schon und dann gibt es als Topping oben drauf noch Spiele, bei denen man nicht angespannt mitfiebert, sondern ganz entspannt zuschaut und dennoch hofft, dass die jeweils richtige Mannschaft gewinnt.

    Also alles in allem gute Aussichten. Kommt gut durch den Tag!

    Gefällt 2 Personen

      1. Ja, bei mir ist es ähnlich. Bis auf den Garten. Da muss in 2 Etappen, wenn das Wasser hoffentlich abgetrocknet ist, der Mäher ran. Das ist förmlich alles explodiert…

        Gefällt mir

  4. Es gibt ja mal wieder neue Empfehlungen der Stiko. Hat der BE schon seine 2. Impfung? Alle, die das erste Mal AstraZeneca bekommen haben, sollen nun einen mRNA Impfstoff bekommen…

    Gefällt mir

    1. Das wäre ja nur für mich interessant gewesen.
      der BE hat ja eh Biontech.

      Mir reichen die fast 90%
      Und ich hab ja auch kein Problem mit einer dritten oder einer jährlichen Auffrischungsimpfung.

      Alles gut.
      🙂

      Gefällt 1 Person

      1. Ach, das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm mit der Impfung vom BE.

        Ich denke ja auch, dass wir irgendwann alle zur Auffrischungsimpfung müssen.

        Gefällt mir

  5. Ich habe nach Feierabend die 16 Uhr Nachrichten gucken wollen und hatte dazu gemütlich die Füße hochgelegt…. 😳 Seit 20 Minuten bin ich wieder wach. 😉 Die Nachrichten kenne ich immer noch nicht, bzw. nun aus dem Internet. 😉

    Gefällt mir

  6. Uhu und guten Mittag!

    Tolle Fotos und ein super sympathischer Muntermacher nach dem Ausscheiden von Jogis Jungs.

    Ich werde ihn auch vermissen, ich mag den Mann, er ist freundlich, bescheiden und vor allem nicht eingebildet oder hochnäsig, wie so manch einer in dieser Sparte. Und an den Weltmeistertitel mag ich mich auch noch erinnern, da waren alle glücklich, haben Jogi und seine Jungs gefeiert. Ich denke auch, dass man das nicht vergessen darf und sollte mit der jetzigen Niederlage nicht alles schlecht reden. Andere Mannschaften haben nach den EM- oder Weltmeistertitel auch wieder auf die Nase bekommen. Es geht allen so, und es wäre ja langweilig, wenn immer die gleichen oben auf schwimmen würden.

    Vor allem aber werde ich die Comedy auf SWR3 vermissen: «Höggschde Disziplin Männer! Jogis Jungs: Mir sind die wo gwinne welle!» vom Comedymän Andreas Müller.

    Alles hat seine Zeit, ob im Fussball oder sonst im Leben. Es bleibt einem nichts anderes übrig, als sich an Neues zu gewöhnen und anzupassen. Gerade das letzte Jahr hat uns ganz deutlich vor Augen geführt, dass nichts selbstverständlich ist und sich alles ganz schnell verändern kann.

    Lassen wir uns nicht unterkriegen und freuen uns an kleinen Dingen, an der Natur, Blümsche, Vogelgezwischter, Sonnenuntergängen und an vielen schönen Spaziergängen sowie Zoobesuchen, die wir täglich hier geniessen dürfen.

    Das Wetter hat sich beruhigt, es ist kühl, am Himmel Wolken, die ab und zu Wasser verlieren. Zum Arbeiten genau richtig. Dass morgen die zweite Hälfte des Jahres beginnt, kann noch gar nicht glauben, dass wir Jahresteilungstag haben. Wo ist die Zeit nur abgeblieben?!?

    Wünsche guten Quartalsabschluss, schöne Fahrt mit Gandalf. Habt es gut!

    Ok, bis dahin war gestern meine Welt noch in Ordnung, dann Rauswurf aus dem Internet.
    Das war um halb zwei. Den Text konnte ich retten und wollte ihn euch nicht vorenthalten, darum steht er jetzt da.

    Um 24.00 Uhr immer noch nichts. Keine Ahnung, was das für eine Störung ist. Anscheinend etwas grösseres. Könnte eine Folge der schweren Gewitter sein. Auf meine Nachfragen waren die Mitarbeiter sehr freundlich, aber sie können auch nicht hexen und vertrösten mich.
    Fernsehen kann ich auch nicht, hängt ja alles zusammen. Die Folgen der Digitalisierung.
    Zum Glück funktioniert das «altmodische» Lesen noch!

    Heute morgen immer noch rotes Blinklicht. Erneutes Anrufen, warten in der Schlaufe, Vertröstung. Wenigstens wurde mir versprochen, eine SMS zu senden, wenn es wieder funzt.

    Ja um 16.00 Uhr war es dann soweit, ich war unterwegs und als ich heimkam, war alles wieder im Lot. Was ist man aufgeschmissen, Telefon war ja auch betroffen. Zu allem Elend war meine Händy-Nummer nicht mehr als Umleitung aktiv, weiss der Teufel warum, aber das konnte die Mitarbeiterin heute wieder aktivieren.

    Elke, du hast mich mit der Alm neugierig gemacht, da habe ich reingeschaut. Oh war das gruuselig, aber ich habe dann doch noch geguckt. Vermutlich werde ich es mir heute abend noch mal antun.

    Gefällt 1 Person

    1. Uhu Sophie, 🙂

      das ist ja blöde, wenn Internet und so vieles, was daran hängt, nicht mehr funktioniert. 😦 Wie schön, dass es jetzt wieder geht. 🙂

      Ja, man erinnert sich an die schönen Zeiten von Jogi und die SWR3-Comedy habe ich auch geliebt. Das bleibt auch einfach, solche Sprüche wie „Höggschde Konzentration“.

      Ja, so Sendungen wie die Alm…. Ganz schlimm eigentlich…. Aber man guckt doch wieder hin. Mal gucken wie lange ich das heute durchhalte. 😉 😉 😉

      Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.