Samstag, 21.08.21 – Linum I

Guten Morgen, 🙂

am 28.07.2021 haben wir einen Ausflug ins Storchendorf Linum gemacht.

Linum
Linum
Linum
Linum

Schnapps habe ich aber keine neuen gemacht. 😉

Linum
Linum
Linum
Linum
Linum
Linum
Linum
Linum
Linum
Linum

Das soll es für heute gewesen sein. Habt einen guten Samstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_Bild031_Neg.Nr.32

11 Gedanken zu “Samstag, 21.08.21 – Linum I

  1. Guten Morgen, 🙂

    bald gibt es hier ein Spätstück. Ich bin total müde, da in der Nachbarschaft eine elektrische Säge mich wach gehalten hat seit ca. 8.30 Uhr. Das ist zwar nicht verboten, aber wenn man erst um 2 Uhr einschläft, dann zu wenig. 😉

    Heute muss ich beim urlaubenden Schwesterherz nach dem Rechten sehen, Blumen gießen und ebenso auf dem Friedhof. Der Rest der Zeit mit den Jungs wird sich finden. Ich bin momentan für „gemütlich“. 😉

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen!

    Ich mußte den Tag erstmal mit einem Tierarztbesuch beginnen.
    Unsere sonst so verfressene Prinzessin wollte plötzlich nichts mehr futtern…
    beim Doc hat sich dann herausgestellt, daß sie zwei Tumore im Maul hat.
    Montag CT und Test auf bös- oder gutartig, dann eventuell OP.
    Bis dahin Antibiotika und Schmerzmittel.
    Das Flüssigfutter hat sie jetzt Gottseidank verputzt.
    Daumen wird aber dringend benötigt.

    Soviel zum sonnigen, entspannten Wochenende.
    Erstmal einfach das Beste hoffen.

    Habt es alle schön!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt mir

    1. Oh je, das sind ja erschreckende Nachrichten. 😪
      Dann drücke ich ganz fest die Daumen, dass es operabel ist. Fühlt euch ganz fest umarmt. 🙏🍀🙏

      Gefällt mir

    2. Ich drücke mal fest die Daumen! Das war bei uns ja auch die Frage! Allerdings waren unsere „Beulen“ ja am Maul, nicht innen, wobei die Schwellung runter bis zum Hals ging. Ich wünsche Euch, dass ihr auch ein „gut behandelbares“ Ergebnis bekommt!

      Gefällt mir

  3. Dank des späten Frühstücks und des dopenden Schmerzmittels ist die Prinzessin momentan ganz normal unterwegs.
    Tapfere Kampfbiene!
    Gut, daß ich sie mit nachhause genommen habe,
    das kriegen wir hin bis Montag.
    Dann sehen wir weiter.
    🙂

    Ganz schön warm draußen.
    Da bin ich jetzt beim Pakete Abholen und Papiermüll Entsorgen richtig ins Schwitzen gekommen.
    🙂

    Nun setze ich mich auf den Balkon und erhole mich erstmal von der ganzen Aufregung.

    Die Prinzessin protestiert ja bei Tierarztbesuchen in einem durch.
    Und da sie immer klingt wie ein kleines Baby, zieht man überall Aufmerksamkeit auf sich.
    Beim Doc selber war sie dann aber sehr lieb und tapfer.
    Dafür, daß sie es ja haßt, hochgehoben zu werden, war sie wirklich brav.
    Und sie schreit zwar immer laut, aber krallt nicht.
    Das wissen die Docs zu schätzen.
    😉

    Gefällt 1 Person

    1. Da war sie aber wirklich sehr tapfer 👍 Das muss am Montag mit beruhigenden Nachrichten belohnt werden 🙏🙏🙏🙏

      Ich war bei schwülen 30 Grad auf dem Friedhof und beim Schwesterherz gießen. Da ist man froh, zurück in die Wohnung zu kommen.

      Gefällt 1 Person

  4. Guten Abend,

    was für ein feiner Linum-Spaziergang. Da hattet ihr Glück, dass ihr um die Teiche laufen konntet. Bei uns war der Weg gesperrt. Wir haben heute einen Schnapp für dich gemacht, wenn du den nicht schon hast: eine Gebirgsstelze. Wurde mir jedenfalls so benannt. Nicht im Gehege, sondern auf Katis Anlage draußen. Leider sehr weit entfernt. Aber ich stelle sie mal ein, wenn man etwas erkennt. Ansonsten gab es heute aber auch andere sehr sehr gute Schnapps 😉

    Ich schaue jetzt erst einmal, was die Bilder so sagen!

    Zum Glück waren bei uns nur schwüle 23 Grad. Die haben mir heute auch schon gereicht!

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.