Samstag, 28.08.21 – Zoo Rostock II

Guten Morgen, 🙂

wir waren im Darwineum am 29.07.21 stehen geblieben. Ich wollte dann doch schon mal rein in die Halle, auch wenn noch keine Affen zu sehen waren. Aber dann würde ich später nicht anstehen müssen. 😉

Zoo Rostock

An der leeren Gorillaanlage, die noch gereinigt wurde, erzählte mir eine sehr nette ehrenamtliche Zoohelferin, dass aber bei den Orang-Utans schon jemand zu sehen war. Also schnell weiter. 😉

Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock

https://www.zoo-rostock.de/tierpark/darwineum/menschenaffen-kindergarten.html

Zoo Rostock
Zoo Rostock

Bei den Orang-Utans gibt es eine Vergesellschaftung mit Gibbons.

Zoo Rostock
Zoo Rostock
Zoo Rostock

To be continued….. Ich wünsche euch einen schönen Samstag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_0722Berlin0217

20 Gedanken zu “Samstag, 28.08.21 – Zoo Rostock II

  1. Guten Morgen, 🙂

    heute könnte ich bis Mittag schlafen, ging aber nicht mehr so wirklich. Also schlürfe ich gemütlich den ersten Kaffee, bevor ich alte Bananen zum Bananenkuchen verarbeite. Den kann man auch portionsweise gut einfrieren. Für mich alleine ist ein Rührkuchen ja viel zu viel. Und in die Firma wie früher was mitnehmen, hat auch seit 1 1/2 Jahren ein Ende.

    Ich wünsche euch einen gemütlichen Samstag. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Ach, Affen sind einfach toll.
    Und hier haben wir einen, der seine eigene Gemüsebevorratung entwickelt hat.
    🙂

    Es ist grau und immer mal nass.
    Und ich habe heute den Sitterkater und den Feudel auf dem Programm,
    bevor es am Abend zur Durchsprechprobe für Rheingold geht.

    Der Prinzessin geht es blendend.
    Morgens nimmt sie die Medis mit dem ersten Futter.
    Abends mogle ich das Antibiotika momentan in einen Klecks Leberwurstcreme von meinem Lieblingsdrogisten….das findet sie so lecker, da bleibt kein Krümelchen übrig.
    🙂
    Zucker-und getreidefrei ist sie auch, da dürfen auch die Jungs mal ein Sachet von naschen.

    Habt einen schönen entspannten Samstag!
    Bleibt gesund!
    Und ich nehme gerne ein Stück Bananenkuchen.
    😉

    Gefällt 1 Person

    1. Jetzt hast du am Morgen schon für Bildung gesorgt. 🙂 Ich kannte den Ausdruck „Sachet“ bisher nicht. 😳
      Wie schön, dass die Prinzessin so pflegeleicht ist. Die Jungs sind sicher auch glücklich, dass Mona wieder da ist. 🙂

      Heute Abend ist die Probe dann draußen oder drinnen?

      Gefällt mir

    1. Ein schöner Bericht über deinen kleinen Tierpark. 🙂 Und den Nasi würdest du auch näher kommen lassen. 😉

      Gefällt mir

    1. Das könnte gut möglich sein mit den Schmerzen vorher…

      Tja, Katzen sind nun mal „krankheitsverbergende“ Wesen…

      Gefällt mir

  3. So, ich bin wieder daheim. Da es trocken war und kurzzeitig auch immer mal die Sonne raus kam, bin ich nicht nur Blumen beim Schwesterherz gießen gewesen, sondern habe auch den Niedernberger See umrandet. Eine gute Stunde bin ich am Stück gelaufen. Das ist dann so die Grenze, wo die Knie eine Pause brauchen. Aber immerhin, es war mal weniger… 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Während ich bei Lenny im Wohnzimmer saß und den Fernseher laufen ließ,
    weil ich dann offenbar weniger gefährlich bin,
    habe ich übrigens Valeska und die noch recht kleine Lale gesehen….ausführlich,
    vornehmlich mit einem platten Ball und viel im Wasser.
    War sehr süß!
    🙂

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.