Freitag, 03.09.21 – Gülper See I

Guten Morgen, 🙂

in 2 TBs nehme ich euch mit an den Gülper See, einem wunderschönen Naturschutzgebiet im Havelland. 🙂 Am 30.07.21 haben wir einen kleinen Ausflug dorthin gemacht.

Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See
Gülper See

Viele Seidenreiher im Schilff

Gülper See
Gülper See
Gülper See

Das soll es für heute gewesen sein. Habt es fein. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0722Berlin0341

4 Gedanken zu “Freitag, 03.09.21 – Gülper See I

  1. Guten Morgen!

    Eine schöne Gegend mit glücklichen Kühen!
    Da kann man die Seele baumeln lassen!
    Und Vögel schnappen.
    😉

    Die Sonne scheint.
    Und man sollte das vielleicht letzte sommerliche Wochenende genießen.
    Wer weiß, wann wieder eins vorbeikommt.

    Heute sind Fenster dran.
    Vielleicht nicht alle, aber immerhin fang ich mal an.
    😉
    Und am Abend wieder Rheingold.
    Das die Leute wirklich sehr glücklich macht, selbst die, die das gar nicht erwarten.
    😉
    So soll es ja sein im Theater. Und davor.
    😉

    Kommt gut durch den Tag!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt 2 Personen

  2. Guten Mittag,

    den Gülper See kenne ich noch nicht. Auch ein feines Ausflugsziel, was wir uns dann mal vormerken werden. Danke fürs Teilen! Schöne Vogel-Schnapps hast du machen können ! 🙂

    Am Wochende geht es – vielleicht – abends nach Linum. Mal nach den Bibern schauen! Nun habe ich aber gleich erst einmal Feierabend. Und wie üblich: Cafe mit der Lippenbäroma, ein paar Dinge für einen Geburtstag am Sonntag besorgen, Einkaufszettel schreiben und Wochenendgroßeinkauf erledigen. Morgen haben wir unsere Patenschaftseinführung. Wir haben in unserem Wohnviertel die Patenschaft für ein Wildbienenareal übernommen, d. h. ehrenamtlich sind wir dann die Ansprechpartner dafür. Und morgen bekommen wir eine Einführung. Ich vermute, dass der Vermieter es leid ist, ständig Nachfragen zu bekommen, warum die Wiese so vertrocknet aussieht. Aber die Wildbienenareale liegen nun einmal auf Trockenwiesen. Und das bekommen wir morgen erklärt und dürfen dann ungläubigen Mietern unser Wissen weitergeben 😉 Gemacht habe ich das aber, weil ich es interessant finde, mehr darüber zu erfahren.

    Ich wünsche Euch einen schönen Freitag!

    Gefällt 2 Personen

  3. Schönen Mittag!

    Ich war soeben eine Auswanderin in den 1960er Jahren nach Amerika. 🙂 Das Auswandererhaus sollte man sich wirklich mal anschauen, wenn man in Bremerhaven ist. Da habe ich nun nach 8 Jahren auch mal geschafft. 😉

    Jetzt ist kurze Mittagsruhe, dann geht´s wieder rüber in den feinen Zoo am Meer.

    Für morgen habe ich mir eine ganz frühe Abreise nun überlegt. Es sind – egal welche der beiden Autobahnrouten ich wähle – ca. 150 km enge Baustellen zu durchfahren und der Rückreiseverkehr von den Küsten oder Dänemark Richtung Süden ist eh zu erwarten. Erst wollte ich erst gegen Mittag fahren, aber ich glaube, das würde ich richtig bereuen. Da nutze ich lieber den heutigen Tag noch mal.

    Das klingt ja spannend mit dem Bienenareal. 🙂

    Schön, dass die Besucher das Theater so begeistert besuchen. 🙂

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.