Sonntag, 26.09.21 – Klimahaus Bremerhaven I

Guten Morgen, 🙂

heute ziehe ich mal den Bericht von Bremerhaven vor. Irgendwie finde ich das TB passend zum heutigen Wahltag, der doch eine Entscheidung über die künftige Richtung der Klimapolitik unserer Bundesregierung bringen soll.

Ich war seit Jahren immer mal wieder in Bremerhaven, aber noch nie habe ich das Klimahaus besucht. Dieses Mal stand es auf der To-Do-Liste.

https://www.klimahaus-bremerhaven.de/

Nachdem ich morgens im Zoo am Meer war und der Patenabend ab 18 Uhr starten sollte, habe ich dafür den Nachmittag des 02.09.21 genutzt.

Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven

Blick von oben in die Eingangshalle…

Klimahaus Bremerhaven

Ein ganz aktuelles Thema, wie eigentlich alles im Klimahaus.

Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven

Den „Rundflug“ über die Nordsee habe ich aber nicht gemacht. 🙂

Klimahaus Bremerhaven

Im Klimahaus werden die Probleme anhand von Bewohnern in einzelnen Erdteilen dargestellt.

Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven

Eine Zugfahrt durch die Schweiz….

Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven

Nun sind wir in Italien

Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven

In den einzelnen Ländern und Klimazonen herrscht im Klimahaus auch diese Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Sehr spannend und gut dargestellt, allerdings mit Maske teilweise sehr anstrengend. 😉

Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven
Klimahaus Bremerhaven

To be continued…. Ich wünsche euch einen schönen Tag.

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0306

27 Gedanken zu “Sonntag, 26.09.21 – Klimahaus Bremerhaven I

  1. Guten Morgen, 🙂

    heute kann man nur alle Menschen auffordern, zur Wahl zu gehen. Nur dann darf man auch nachher über die Politik schimpfen.

    Ich gehe nicht, habe aber bereits den Stimmzettelbrief im Rathaus am Freitag eingeworfen. Ursprünglich wollte ich ja bei Jens das Wochenende verbringen und habe Briefwahl gemacht. Ich bin sehr gespannt, wie die Wahl ausgeht.

    Bevor ich am Mittag meinen Glubb beim HSV anschaue, fahre ich aber am Vormittag noch auf den Friedhof. Ich war schon so lange nicht mehr dort und ein Spaziergang an der frischen Luft trägt auch immer zur Genesung, die gut voran geht, bei.

    In Berlin scheint die Sonne beim Marathon, das habe ich auf ARD eben gesehen.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Das sieht wirklich sehr interessant und lehrreich aus da im Klimahaus!
    Man möchte am liebsten alle Wähler nochmal durchschicken
    und sie dann mit der Nase auf die entsprechenden Passagen in den Wahlprogrammen stoßen…

    Da man das aber nicht tun kann
    und bei vielen Wählern Aufklärung und Fakten ja auch nichts fruchten,
    sind meine Hoffnungen für das, was mich erwartet,
    wenn ich heute Abend aus dem Galilei komme,
    sehr klein und sehr mager.
    Aber wer weiß…
    an uns allen soll es ja jedenfalls NICHT gelegen haben.
    😉

    Der Hochnebel weicht einem Sönnchen.
    Und ich werde wenigstens Kaffee und die paar Stündchen heute genießen,
    bevor es zur Prominenz geht.

    Habt es alle schön!
    Und bleibt/werdet gesund!

    Gefällt 1 Person

  3. Einen schönen Sonntag allerseits.

    Wow, das ist ja toll da, im Klimahaus. Wäre ja toll, wenn manche Fakten doch in die Gehirne eindringen könnten. Genau, an uns solls nicht gelegen haben.

    Momentan bin ich ziemlich in Action und komme nicht viel zum Bus fahren.

    Meine Nichte hat sich bei einem Sturz in ihren Laden die Schulter gebrochen.

    Ihre Mitarbeiterin musste schnellsten wegen Netzhautablösung operiert werden und ist auch nicht einsatzbereit. Meine Schwester, der der Laden ja früher gehört hat, hat sich aber immer hartnäckig geweigert, sich mit EC-Cash usw vertraut zu machen.
    Also helfe ich da jetzt aus. Letzte Woche 3 Tage und die kommende Woche auch.
    Morgen wird entschieden, ob der Bruch doch noch operiert werden muss.
    Wenn es weiter so gut anwächst dann nicht, was die Ärzte auch befürworten.

    Die Arbeit im Geschäft macht Spaß, aber die Zeit fehlt mir natürlich zuhause.
    aber das wird schon eine Weile so gehen.

    Daher sage ich jetzt auch schon wieder tschüss, der DK und ich gehen gleich beim Griechen hapsen.

    Heute Abend will ich Ergebnisse gucken und hoffe, dass sich die CDU mal ein paar Jahre in der Opposition ausruhen darf.

    Gefällt 2 Personen

      1. Na ja, ich tue , was ich kann. Ist ja ein ganz neues Metier.
        Inzwischen weiß ich aber, was wo hängt und auch zusammen passt.
        Nach den Anproben vieles wieder aufhängen oder zusammenlegen.
        Schaufensterpuppen anziehen und dekorieren.

        Kassieren geht auch inzwischen, ist aber spannend, weil sich vertun, wär arg doof. 🙄

        Nun ja, und meine Nichte ist auch sehr froh, mit der Verletzung nicht alleine im Geschäft zu sein.
        Sie ist sehr tapfer und die guten Wünsche richte ich gerne aus.

        Gefällt 1 Person

  4. Das was da gerade in den Berliner Wahllokalen passiert, ist ja heftig. 😦 Ich hätte nicht gedacht, dass so etwas im geordneten Deutschland geschieht. Hoffentlich können alle wählen, die das möchten. 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Typisch Berlin würde ich mal sagen: nichts ohne Chaos. Aber das Wahlzettel fehlen und die dann „nachgeliefert“ werden müssen, das ist schon peinlich!

      Gefällt 1 Person

  5. Ich werde ja hier selten politisch, aber man meint ja gerade, die CDU wäre nie an der Macht gewesen, wenn man Laschet jetzt so reden hört. 🙄 Unfassbar…

    Gefällt mir

  6. So….

    immer noch viel zu viele Prozente für den braunen Mist.

    Leider auch zu viele Prozente für die gelben Heißluftbläser
    und ein bißchen zu wenig für die Grünen.

    Der Rest dürfte gerne weniger knapp sein.

    Jamaica mit Laschet, Lindner und Merz ist eine ziemliche Alptraumvorstellung.
    Hoffen wir das Beste.

    Gefällt 2 Personen

  7. So, genug der Wahl für heute. Eine sehr anstrengende Arbeitswoche wartet auf mich. Zeit fürs Bett.

    Gute Nacht, schlaft schön. 🙂

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.