Freitag, 26.11.21 – ZaM 03.09. IV

Guten Morgen, 🙂

heute gibt es das vorletzte TB von meinem Urlaub in Bremerhaven. Schlendern wir also weiter durch den schönen Zoo am Meer.

Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven

Auch hier gibt es kaputte Pinguine wie in Frankfurt. 😉

Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven
Das Zuhause vom Kea. 🙂
Zoo am Meer Bremerhaven
Zoo am Meer Bremerhaven

Das soll es für heute wieder gewesen sein. Habt einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K1024_2008_1117ZooNov0384

23 Gedanken zu “Freitag, 26.11.21 – ZaM 03.09. IV

  1. Guten Morgen, 🙂

    es ist dunkel und kalt draußen. Hier drinnen aber schön warm. Ich muss sagen, ich bin auch neben anderen Vorteilen im Homeoffice auch, dass es nicht mehr kalt aus einer Klimaanlage zieht. 😉

    Kommt gut durch den Freitag Richtung Wochenende. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen,

    oh ein hellgrauer Tag bei uns mit weißen Bären zu starten, ist eine feine Sache! Ich freue mich jeden Tag neu darüber, dass Du soviele Möglichkeiten hattest, die Zoos zu besuchen und dass Du das mit uns teilst!

    Hast du denn schon mal Sanddorn probiert zwischenzeitlich? Vermutlich nicht, nach deiner Magen-Darm-Geschichte!

    Hier steht das Wochenendprogramm nun auch: nach der Arbeit wird heute gebacken und der Wochenendeinkauf getätigt. Dann kommt morgen das Lippenbärkind zu uns über das Wochenende (Zutritt nur mit Test). Der darf uns dann auch gleich zur Boosterimpfung fahren, und wir hoffen, dass wir uns nicht, wie mein Chef, in der Reihe der Wartenden ohne Termin einreihen dürfen. Ihm war das bei seinem Impfzentrum (ein anderes als unseres) so ergangen, dass er trotz Termin stundenlang mit den anderen ohne Termin warten musste. Morgen soll sonst auch noch einmal gebacken werden mit dem Lippenbärkind. Am Sonntag gibt es bei uns dann das traditionelle „1. Adventskerze anzünden“ Frühstück. Und dann werden wir wohl noch ein wenig spazieren gehen! Aber alles in Ruhe, denn auch nach der Boosterimpfung sollte man sich schonen, laut Arzt meiner Kollegin sogar eine Woche lang!

    Dann mal auf zum Enspurt ins Wochenende!

    Gefällt 1 Person

    1. Das klingt nach einem guten Plan für das Wochenende mit viel Entspannung dabei. Da wünsche ich euch viel Spaß und hoffe natürlich auch, dass ihr da morgen nicht stundenlang warten müsst.

      Den Sanddorn habe ich tatsächlich noch nicht probiert. Aber ich werde berichten. Gefreut habe ich mich auf jeden Fall sehr. 🙂

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen!

    Puschelbärchen sind das, die Mädels!
    Möchte man sich derzeit gleich reinkuscheln.
    Und Pinguine und Waschbären erfreuen mein Herz ja immer besonders.

    Auch hier ist es kalt und grau, noch dazu mit Nasstendenz.
    Mittags will ich in die Autowerkstatt meines Vertrauens,
    die sollen unserem Gandalf vier neue Allwetterreifen aufziehen.
    Und am Abend lockt der KleineMann.
    Zwischendrin werde ich sicher mal meinen Lesesessel aufsuchen,
    falls er grad frei ist.
    😉

    Lust auf Backen hat sich dieses Jahr noch nicht eingestellt.
    Bislang ist nur das Kohlrouladenessen nächsten Samstag fix.
    Mit einer durchgetesteten Truppe inklusive 5(!) mehr oder weniger kleiner Prinzen.
    🙂

    Kommt gut Richtung WE.
    Hier wird es immerhin ein halbes.

    Und bleibt gesund!

    Gefällt 1 Person

    1. Mir geht es auch wie dir, allerdings backe ich schon seit Jahren keine Plätzchen mehr. 😉

      Dann wünsche ich Gandalf eine allzeit gute Fahrt mit den neuen Reifen. 🙂

      Gefällt mir

      1. Backen gehört bei uns einfach dazu. Aber wir haben auch seit einigen Jahren fleissige Abnehmer: die Mutter meines Exfreundes hat sich früher auf Basaren immer selbst gebackene Kekse geholt. Heute kommt sie nicht mehr raus und freut sich darüber wie kein Zweiter! Ansonsten gibt es auch kleine Kekstüten für liebe Menschen, wie meine Tee“dealerin“. Und für das Weihnachtsfeier-Kaffee trinken im Büro gibt es dieses Jahr auch Kekse!

        Gefällt 1 Person

        1. Ich LIEBE Plätzchen ja auch. 🙂 Ich habe, als der Weihnachtsbasar im Heim meiner Mama vor Corona noch stattgefunden hat, immer dort gekauft. Die waren himmlisch, was da einige Unterstützer selbst gebacken hatten.

          Das Problem bei mir ist ja, dass ich sie auch so gerne esse. 😳 😉 Und das sollte ich beim Blick auf die Waage lieber nicht tun. 😉

          Gefällt mir

          1. Das ist wohl ein Argument. Deswegen verschenken wir gerne welche, dann haben wir von allen ein paar, aber nur 6 Kekse backen z. B. lohnt sich ja nicht 😉

            Gefällt mir

    1. Die sehen echt speziell aus. 🙂 Nach Amneville will ich irgendwann auch mal wieder. Ein schöner Zoo. Leider ist die Eisbäranlage seit dem Tod von Olaf und Tromsö (den letzten Zirkusbären von Frau Böttcher) verwaist. 😦

      Gefällt mir

      1. Ja, das sage ich seit Tagen und Herr Söder, mag man ihn mögen oder nicht, sagt das auch! Der Virologe Kekule hat im Übrigen auch letztens festgestellt, dass nicht (nur) die Ungeimpften das Problem sind, sondern eben auch die Geimpften die sich sicher fühlen, was ja auch irgendwie mit 2 G und ohne Maske so suggeriert wurde. Mir war schon früh klar, dass das bei den Zahlen so nicht sein kann!

        Gefällt 1 Person

        1. Das ist auch so, dass nur die Impfung nicht sicher macht. Entscheidend ist ja auch der Impfstoff und wie lange die 2. Impfung schon her ist.

          Da wurde wirklich viel zu viel versprochen. 😦

          Gefällt mir

  4. Guten Abend,

    heute wurde auch der kleine Weihnachtsbasar bei uns abgesagt. Und ich bin auch am Überlegen, dass ich den Museumsbesuch bei der Weihnachtsfeier absage. Ich finde es nicht angesagt derzeit, sich in der Freizeit und Muss in Menschenansammlungen zu begeben!

    Gefällt 1 Person

    1. Das kann ich gut verstehen.

      Der Stiefvater der Freundin meines Neffen hat auch einen Impfdurchbruch. Zum Glück nur milde Symptome bisher, aber ich bin doppelt froh, dass wir uns vor dem Treffen am Samstag alle getestet haben. Sie waren am Freitagabend noch dort, am Montag begann bei ihm die Erkältung und er ist sofort testen gegangen.

      Gefällt mir

  5. Nachdem ich vorletzte Nacht nicht gut geschlafen habe und letzte Nacht von einem schreienden Fuchs geweckt wurde (was wirklich fies klingt, wie Todesschreie, was ich beim ersten Mal auch dachte, dass der Fuchs sich ein Tier geholt habe… aber nun weiß ich dass das eher Rufe für die Paarungsbereitschaft und auch bei Kämpfen untereinander sind), muss ich jetzt ins Bett. Morgen ist die Boosterimpfung und da soll man doch eher ruhig machen. D. h. auch die nächsten Tage eher Schonung!

    Also sag ich mal gute Nacht

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.