37 Gedanken zu “Sonntag, 28.11.21

  1. Guten Morgen, 🙂

    ich wünsche euch einen schönen 1. Advent.

    Was für ein süßes TB. Das Linchen ist zum klauen… 🙂

    Ich hoffe, den Impflingen geht es den Umständen entsprechend gut. Hier wird es ein Tag mit Feudeln und Wintersport werden. 🙂

    Gefällt mir

  2. Guten Morgen,

    einen schönen 1. Advent wünsche ich Euch!

    Ich fühle mich von den Nebenhöhlen weiterhin etwas angeschlagen, aber es ist nichts weiter dazu gekommen! Der Arm lässt auch langsam nach. Bei Herrn Lippenbär ist er aber heute richtig heftig.

    Hier steht heute noch Kekse verzieren auf dem Plan, aber erst nach dem Adventsfrühstück. Heute Abend wollen wir, wenn ich mich fit genug fühle, noch einen „beleuchteten“ Adventsspaziergang machen. Mal sehen, ob das klappt!

    Gefällt 1 Person

    1. Dann wünsche ich euch beiden weiterhin gute Besserung. Mal schauen, wie das bei mir im Januar wird. Beim ersten Mal konnte ich ihn schlecht bewegen, beim zweiten Mal war es kaum noch ein Thema. Aber da sieht man wieder, jeder reagiert anders.

      Gefällt mir

  3. Du bist aber sehr fleissig Elke, neben dem Sport noch Feudeln… wow. Gute Kondition 😉 Zum 2. Springen werde ich eventuell nicht dabei sein können. Aber schauen wir mal. Vielleicht fahren wir erst danach los. Man hat ja schließlich eine Verpflichtung 😉

    Gefällt 1 Person

    1. So ist es. Ich hoffe, sie können springen. Der Wettkampf der Kombinierer wurde abgesagt wegen zu viel Wind. Aber der soll sich beruhigen…

      Die Dusche ist geputzt, somit das, was ich am wenigsten gerne mag. Es ist echt besser, so anzufangen. 😉

      Gefällt 1 Person

  4. Guten Morgen!

    Und auch wir wünschen natürlich einen schönen 1. Advent!
    Bei uns hat ja dieses Jahr die Krawallwutz die Kranzpräsentation übernommen:

    Impfmäßig kann ich mich bislang nicht beschweren.
    Ab und zu zwickt es im Schulterblatt oder unter der Achsel und ein leichtes Kopfweh sitzt auf der Stirn,
    aber ich würde keine Wette eingehen,
    daß das wirklich an der Impfung liegt und nicht auch sonst aufträte.
    Vor der Vorstellung am Nachmittag nehme ich vielleicht eine Tablette,
    wenn der Kopf bis dahin nicht frei ist.
    Aber insgesamt kein Grund zur Klage.

    Es ist grau und kalt.
    Aber Biathlon nebenher haut manches raus.
    😉

    Habt es schön und muggelig wie die süße Line!

    Gefällt 1 Person

    1. Die KW macht sich excellent als Kranzdeko. 🙂 Sehr schön. 🙂

      Dann mal gute Besserung.

      Ich war gestern als Denise hui, heute eher pfui. 😉

      Gefällt mir

            1. Das stimmt. Beim Skispringen sind wir da besser aufgestellt. 😉

              Vielleicht sollte ich meine neue Identität mit Roman Rees noch mal überdenken. 😉 Erst wollte ich ja Erik Lesser werden. 😉 Aber weil der gestern nicht am Start war….

              Gefällt mir

  5. So unser Abendspaziergang nachher steht! Ich war mittags draußen und die frische Luft hat gut getan. Dazwischen habe ich mich überwiegend ausgeruht und nun kann ich nach dem Abendbrot nachher noch einen kleinen Spaziergang vertragen!Ich hoffe, das bessert sich dann zu morgen weiter, sonst müsste ich mal überlegen, zu Hause zu bleiben!

    Gefällt 1 Person

    1. Ich würde es dir ja so oder so empfehlen, dich lieber auszukurieren, gerade NACH der Impfung. Aber du wirst schon wissen, was richtig ist. Falscher Ehrgeiz wird selten belohnt. 😉

      Gefällt mir

        1. Das man erst mal 10 Tage beobachten will…. Ich verstehe es einfach nicht. 😦

          Bei uns in der Region möchten sich viele erstmals impfen oder boostern lassen, aber die Kapazitäten sind nicht da. Da bilden sich Schlangen von Hunderten Metern… Aber das hilft JETZT sofort doch eh nicht mehr.

          Gefällt mir

          1. Das ist hier in NRW und besonders Düsseldorf wirklich großartig organisiert.
            Kein Impfstoffmangel und neben den vielen impfbereiten Praxen auch diverse Zentren.
            Kann man mal nicht meckern.

            Wird aber natürlich mit solchem Schwachsinn wie heute einfach rechts überholt.
            😦

            Gefällt 1 Person

            1. Das finde ich klasse. Es ist kontraproduktiv, wenn es jetzt nicht klappt. Aber niemand hätte mit DIESEM Ansturm gerechnet. Alleine 2000 Menschen gestern in Aschaffenburg beim Impfen ohne Termin in der Stadthalle. Impfstoff war für 400 Menschen da.

              Gefällt mir

            2. Gerade kam der offene Sonntag in den RTL-Nachrichten. Auch die feierwütige Reeperbahn. Wie sagte eine junge Frau aus Hamburg: „Wenn die Clubs jetzt wieder schließen für die nächsten Monate, dann hat man ein schlechtes Gewissen, wenn man jetzt nicht feiern war.“….. Unfassbar….

              Gefällt mir

              1. Aber das ist genau die Haltung, die ich hier auch beobachte.
                Schnell noch alles mitnehmen!
                Bevor wieder zugemacht werden muß, nur weil jetzt alle noch alles mitnehmen.

                Was willste machen gegen Idiotie!?

                Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.