Mittwoch, 12.01.22 – Monde Sauvage IV

Guten Morgen, 🙂

nachdem wir uns an Allerheiligen vorerst von den Eisbären getrennt hatten, ging es weiter durch den Park zu den Bisons. Auch hier gibt es „Schrikdraad“. 😉

Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille

Die Kanister standen überall am Weg, wir vermuteten, dass sie am Abend zuvor den Weg geleuchtet haben.

Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille

Die schöne Anlage der roten Pandas. 🙂

Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille

Die Otteranlage

Monde Sauvage, Aywaille

Hier auf der Insel leben die Orang-Utans. Auf der Tafel von März 2020 fehlt eine euch bekannte Orang-Utan Dame. Denn im August 2020 zog Mücke aus dem Zoo Berlin nach Aywaille. Bekannt mit Reimon Opitz zusammen aus „Panda, Gorilla & Co.“ Er konnte ja zu ihr und Satu ins Gehege gehen und Futter bringen.

Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille

Mehr von der Affeninsel im nächsten TB aus der Monde Sauvage.

Ich wünsche euch einen schönen Tag. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2007_1205Knut-Besuch0197