Montag, 17.01.22 – Monde Sauvage IX

Guten Morgen, 🙂

nachdem bei den Eisbären nichts zu sehen war, haben wir uns auf eine neue Runde im Zooteil gemacht.

Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille

Schlafenszeit beim roten Panda

Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille

Von Halloween zu den Orangs. 😉

Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille

Weiter zu den Giraffen…

Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille
Monde Sauvage, Aywaille

Mehr gibt es auf weiteren TBs aus Aywaille. Ich wünsche euch einen feinen Tag und einen guten Start in die neue Woche. Passt gut auf euch auf. 🙂

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

K800_2008_0324KnutOstern0213

6 Gedanken zu “Montag, 17.01.22 – Monde Sauvage IX

  1. Guten Morgen, 🙂

    neue Woche, neues Dauergrau. Zumindest lt. Wetter-App. Es ist noch dunkel draußen, da sieht man das nicht. 😉 Aber ich bin wieder dankbar für mein Homeoffice. 🙂

    Schauen wir mal, was die neue Woche so bringt. Im Moment hat sie Arbeit im Gepäck und die werde ich mal in Angriff nehmen.

    Claudia wünsche ich nach dem Erledigen der Post einen schönen Urlaubsbeginn.

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen!

    Ah, zum Wochenbeginn neben anderen netten Belgiern einen Waschbären!
    Fein!
    🙂

    Die Arbeitswoche ist diesmal 6 Tage lang und wieder anstrengend.
    Das geht jetzt ohnehin einen guten Monat so weiter,
    besser gleich dran gewöhnen.
    😉
    Aber gegen Homeoffice oder Urlaub hätte ich keinerlei Einwände.
    Nur ist das bei mir halt so selten wie Feierabend und veritabler Sonntag.
    Augen auf bei der Berufswahl!
    😉
    Grau und kalt isses auch.
    Aber solange der Unaussprechliche ausbleibt, will ich auch da nicht zuviel meckern.

    Kommt gut in die Woche!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, 6-Tage-Wochen wären nicht so mein Ding. 😉
      Aber ich bin sicher, dass du in meinem Job nicht so viel Spaß hättest wie in deinem. 🙂
      Denn jeder hat doch zum Glück eine andere Neigung.

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen,

    oh heute fühlei ch mich verwöhnt: Orangs und wunderschöne Giraffen. Toll Elke! Das macht meinen Tag. Hier ist es dauergrau, kalt und leider nun auch sehr nass. Ich warte gerade auf eine Regenlücke, um zur Arbeit zu kommen. Laut Wetter App soll das ab 11.30 Uhr der Fall sein. Sonst muss eine neue Idee her. Ab morgen muss ich ja nichtm erh raus, es sei denn ich möchte… 😉

    Immerhin hat mein Tag gemütlich angefangen, mit Lesen und Kuscheln mit der Katze im Bett. Das ist immer „mein Urlaub“. 🙂 Nun schläft Frau Line Plömps endlich in ihrem Schaukelstuhl, denn wenn ich tagsüber mal da bin, kommt sie nicht zur Ruhe! Und ich ziehe mich langsam an, damit ich die erwartete Regenlücke sogleich nutzen kann!

    Habt es fein heute oder macht das Beste draus!!!

    Gefällt 1 Person

    1. Dann wünsche ich dir ein trockenes Fenster für den Weg zum Büro. Frau Plömps hat den Vormittag sicher sehr genossen. 🙂

      Gefällt mir

  4. Heute war ich nicht spazieren, es wurde schon wieder dunkel und es ist sehr ungemütlich und stürmisch draußen. Immerhin 45 Minuten „knieschonende Übungen“ per Video mitgemacht. Hoffentlich bleibt meine Motivation lange erhalten. 😉

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.