Freitag, 28.01.22

Guten Morgen,

weiter geht es durch den Zoo Berlin

P1240443

zu den Pandas

P1240431
P1240464

Das was so hell schimmert auf den Bildern, nennt man Sonne 😉

P1240429

Kommt gut durch den Freitag!

DSC_5916

12 Gedanken zu “Freitag, 28.01.22

  1. Guten Morgen!

    Ahhh, die schnuffeligen Pandas!

    Vielmehr NiedlichKuschelFaktor geht ja wirklich kaum.

    Hier kommt gerade auch was Helles übers Dach.
    Mal sehen, ob es sich durchsetzen und auch ein Weilchen bleiben kann.

    Ich hab eine lange Probe.
    Und dann einen freien Abend.
    Immerhin.

    Bleibt gesund!
    Ist derzeit schwierig.

    Gefällt 1 Person

    1. Und? Hatte der BE die Dschungelprüfung aufgenommen? Ich fand sie schon mal lustiger mit den Männern. 😉

      Ich habe gestern wieder Filip wegen Tara bemitleidet. 😉

      Gefällt 1 Person

      1. Jawohl, das hat er.
        🙂
        Am „besten“ war ja wieder Linda, die der unterm dicken Lärmschutz hockenden Anouschka vorwarf, sie höre nie zu.
        🙄

        Frau Ruland löst beim BE übrigens schlimmere Abneigungsbauchschmerzen aus,
        als bei mir weiland Witwe Büchner,
        Und das heißt wirklich was.

        Aber wenn Selbstherrlichkeit einen Namen hat, dann ist es definitiv Tina.
        😉

        Gefällt 1 Person

        1. Wobei ich das in Hinblick auf UNSERE Tina natürlich SO sofort wieder zurücknehme!!!

          Selbstherrlichkeit heißt definitiv TinaRULAND!
          😉

          Gefällt mir

  2. Guten Morgen, 🙂

    und schon wieder Herzchen ohne Ende. Zum einen für die knuddeligen Pandas, zum zweiten für den Sonnenschein.

    Danke für das schöne TB. 🙂

    Arbeit, der Monatsabschluss ist schon wieder da und dann ein Wochenende mit viel AKNM. Aber bis dahin muss ich schon noch fleißig sein.

    Gefällt mir

  3. Guten Tag.

    Hier ist auch was durch die Wolken schimmerndes zu sehen. Hab mal gegoogled: es ist die Sonne!!!!!

    Sehr niedlich, die Pandenfotos!

    Bisschen feudeln und sonstiges To Do und bisschen Einkaufen. Zu letzterem hab ich überhaupt keine Lust.

    Ich hole mir gleich das Frühlingsblüh aus dem Kofferraum und werde es einsetzen.
    Beim DK blühen die Schneeglöckchen – da hat er eine große Menge von. Das sieht schön aus. Krokusse hab ich noch keine gesichtet und einige von denen sind auch den Straßenbauarbeiten zum Opfer gefallen.

    Die Miez genießt auf der Fensterbank die Sonne. Seit die Bauarbeiten sich etwas weiter weg vom Haus abspielen, hat sie auch nicht mehr so viel Angst.

    Und bitte begegnet nicht der Omi Kron. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Hier hat sich eben die Sonne kurz durchgekämpft. Soll allerdings leider ein kurzes Gastspiel sein. 😦 Aber es ist soooo schön, ich konnte die Lampe ausmachen.

      Schön, dass die Sina-Miez nicht mehr so viel Angst jetzt haben muss.

      Viel Erfolg beim Einsetzen der Frühblüher. Mögen sie dich bald erfreuen.

      Gefällt mir

  4. Ihr seid ja nicht schlecht gewesen, heute… Aber da geht noch mehr. 😉
    Aber lieber in Willingen der 4. Platz im Mixed und bei Olympia dann ein besseres Resultat. 🙂

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.