Montag, 04.07.22

Guten Morgen,

die letzte Woche h aben wir mit Gorillas beendet, die neue starten wir mit den letzten Orang-Utan-Bildern vom 01.05.22:

P1250627
(Bimbo war schon wieder am Entspannen!)
P1250628
P1250630
P1250634

Mit den Affen soll es das dann gewesen sein. Aber es wird noch ein paar Bilder aus Leipzig geben.

Startet gut in die neue Woche!

DSC_1650

11 Gedanken zu “Montag, 04.07.22

  1. Guten Morgen!

    Die Woche beginnt mit feinen Affen wieder gut.
    🙂

    Und mit Sonne und moderaten Temperaturen auch.

    Allerdings auch mit Kastratern, die SEHR früh wach waren und rumnervten.
    Da müssen wir noch an den Zeiten arbeiten.
    🙄

    Werde mir gleich einen Zettel schreiben,
    was die nächsten Tage noch erledigt werden muß,
    bevor es dann hoffentlich losgeht.
    Heute fang ich mal gaaaanz langsam an.
    😉

    Kommt alle gut in die Woche!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt 2 Personen

  2. Guten Morgen, 🙂

    bei mir hat der Wecker rumgenervt. 😉 Nun arbeite ich schon seit 2,5 Stunden und komme endlich dazu, mal HALLO zu sagen.

    Es ist mit 20 Grad noch ganz erträglich, allerdings habe ich die Fenster nun geschlossen, da man die Erntefahrzeuge von den Feldern hört. Aber vorher wurde gelüftet und momentan ist auch Wohlfühltemperatur in der Wohnung.

    Mal schauen, ob ich heute nach Feierabend noch etwas mache im Garten. Ein bisschen ist der Rasen schon wieder gewachsen in den letzten 2 Wochen.

    Heute Morgen habe ich endlich einen Termin beim Führerscheinamt gemacht. Ich habe ja noch den grauen „Lappen“ und muss da ja irgendwann auch mal einen neuen haben. Termin ist am 17.08., die haben wohl gut zu tun…

    Das TB gefällt mir natürlich wieder total gut. Orang-Utans sind einfach toll. 🙂

    Kommt gut in die neue Woche.

    Gefällt 2 Personen

  3. Guten Mittag,

    ich muss mich erst einmal entschuldigen, dass ich zwei Tage gar nicht mitgefahren bin. Aber am Wochenende war das Lippenbärkind da und da wir Samstag ja schon relativ lange im Zoo unterwegs waren, gehörte die restliche Zeit ganz ihm. Und ich habe die kühlen Nächte von Freitag auf Samstag und auch heute Nacht genossen. Von Samstag auf Sonntag war es recht warm. Jetzt soll es hier aber erst einmal „kühl“ bleiben bis zum Wochenende. Das wäre fein. Auch, wenn dann noch der Regen ab Donnerstag dazu kommt. Der ist echt nötig.

    Im Zoo war es sehr schön, allerdings haben wir die Zeit eher zum Reden genutzt, als zum Tiere schauen. Leider haben Sie zum Patenschaftstag die Häuser nicht mehr geöffnet. Das war früher der Fall. Aber der abendliche Spaziergang durch den Zoo war sehr angenehm. Ein wenig geärgert haben wir uns über einen Neubau eines Spielplatzes. Genau rückwärtig zu den Okapis. Ein wunderschöner Spielplatz wird das, sehr liebevoll gestaltet. Mit hübchen Holztieren. Eine Art Arche Noah. Aber eben ein ganz falscher Standort. Genau an den Gehegen dran. Nicht sehr schön.

    Nun geht die Woche wieder stressig los und weiter. Ich hoffe, dass es ab nächste Woche ruhiger wird, da fangen bei uns die Ferien an. Und dann geht auch für das Patengeschwisterkind auch schon auf die Oberschule. Wie die Zeit verfliegt.

    Habt einen feinen Montag!

    Gefällt 1 Person

  4. Feierabend für heute. Noch ein bisschen einen Strauch zurück geschnippelt neben der Garage und nun ist einfach Freizeit.

    Ich habe in der Mittagspause heute einen Stachelbeerkuchen gebacken und mich schlapp gelacht. Der Teig mit den Beeren mag ja gehen, aber ich habe das Eiweiß nicht steif bekommen und statt es einfach weg zu lassen, habe ich die Brühe über den Kuchen gekippt und ihn die 10 Minuten noch weiter gebacken. Das Ergebnis sieht schlimm aus. 😉 😉 😉

    Gefällt mir

      1. Salz stand gar nicht im Rezept, glaube ich. Aber ich denke, es liegt an einem bisschen Eigelb, das ich nicht rausgefischt hatte. 😦

        Gefällt mir

        1. Salz ist ein gute Hilfsmittel fürs Steifschlagen. Nur eine Prise. Klappt immer. Hat bei mir auch schon mit einem kleinen Klecks Eigelb geholfen. Wenn er denn klein ist.

          Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.