18 Gedanken zu “Dienstag, 06.12.22

  1. Liebe Örni, deinen Geburtstag kann ich mir ganz gut behalten. 😉 Burzelt doch mein Schwesterherz mit dir. Ich wünsche dir alles Gute, viel Gesundheit und Glück und dass du bald wieder ganz fit bist und der Lendenwirbel wieder heil.

    Lass dich feiern und verwöhnen. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Morgen, 🙂

    na da hoffe ich doch sehr, dass nur Sachen im Stiefel waren, die dir gefallen haben, liebes Linchen. 🙂 So ein süßes TB.

    Wir haben heute die jährliche Betriebsversammlung. Sie ist auch weiterhin noch online zu besuchen.

    Nach Feierabend geht´s zum Schwesterherz, mit Freunden von ihr dann abends noch zum Italiener. Am Samstag dann im allerkleinsten Familienkreis zum Landgasthof, wenn die Jugend aus München kommt. 🙂

    Ich wünsche euch einen schönen Dienstag. 🙂

    Wenn man gestern Brasilien gesehen hat, fragt man sich, wie wir 2014 so hoch gegen sie gewinnen konnten. 😉 Bierhoff hat ja nun freiwillig seinen Hut genommen…

    Gefällt mir

  3. Guten Morgen!

    Da das Linchen sicher was Feines im Stiefel hatte,
    erstmal die Geburtstagskinder:

    Erna alles Beste und alles, was sie sich wünscht, und alle guten Überraschungen, die das Leben noch draufpackt!

    Und dem Hasischwesterherz einen ebenso herzlichen Glückwunsch, wenn auch unbekannterweise, zur 6 vorne.
    Möge es ein schönes, schikanefreies Jahrzehnt werden!

    Der Nikolaus hat wieder allen etwas auf die Fußmatte gelegt.
    Ansonsten hat er dieses Jahr einen Bogen um uns gemacht.
    😉
    Nur die Kastrater hatten Lieblingsfutter im Napf.
    😉

    Zwei Proben.
    Und graues Nasswetter.
    Gestern waren es 16° auf der Probebühne….das ist dann schon SEHR sportlich.
    Mal sehen, ob die Heizung es heute wenigstens auf die 19 geschafft hat.

    Habt einen feinen Tag.
    Feiert schön!
    Und bleibt gesund!

    Gefällt mir

    1. DAS ist heftig. Da werdet ihr ja alle krank, auch ohne Corona…

      Bei der Betriebsversammlung wurde gerade gesagt, dass die Büro eigentlich 19 Grad haben sollen. Aber es ist bekannt, dass es nur so 17, höchstens 18 sind. Die Heizung wurde etwas erhöht, damit die 19 Grad nun erreicht werden. Es gab wohl Mitarbeiter, die mit Handschuhen und Winterjacken im Büro sitzen…. Da lobe ich mir mein Home-Office.

      Gefällt mir

        1. Das sehe ich genauso. Wenn du den ganzen Tag nur vor dem Bildschirm sitzt, fängst du da auch an zu frieren. Ich will nicht ins Büro!!!!!!

          Gefällt mir

  4. Guten Morgen,

    und Schande über mein Haupt: Da hab ich nicht auf den Geburtstagskalender geschaut! Ich hoffe du verzeihst mir Örni!

    liebe Örni! Ich hoffe, du lässt dich heute ordentlich feiern! Für das neue Lebensjahr wünsche ich dir viel Glück, Gesundheit und viele schöne Reisen!

    Gefällt 1 Person

    1. Dankeschön liebe Claudia. 😁
      Das ist doch nicht schlimm, was meinst Du, wieviele Geburtstage ich schon vergessen habe… 🫣
      Ich bin trotzdem ein Jahr älter geworden…. 🤭
      Ich genieße den Tag in Dresden. 👌

      Gefällt 1 Person

      1. Das mach mal! Dresden ist toll! Wir wollen auch mal wieder hin. Dafür waren wir aber am Samstag am Schloß Charlottenburg 😉

        Gefällt mir

  5. Und nun ein kiurzer Gruß in den Bus. Die Arbeit hat mich schon wieder voll in ihren Krallen!

    Ich melde mich später wieder!

    Gefällt mir

  6. Ach Mensch und Elkes Schwestern natürlich auch alles Gute zum Geburtstag und vor allem Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit! Da dachte ich, ich habe derzeit alles im Kopf, dabei vergesse ich doch die Hälfte. Aber wer nachts aufsteht, um Büro ToDoListen zu schreiben, muss ja auch Sachen vergessen!!! Tut mir leid!

    Gefällt 1 Person

  7. Einen guten Abend in den Bus gerufen!

    Aber vor allen Dingen einen ganz herzlichen Glückwunsch an Örnie und alles, alles Gute gewünscht.!!!! Hab einen tollen Abend in Dresden!

    Und auch unbekannterweise einen Glückwunsch an die EHasiSchwester.

    Und uns allen einen schönen NikolausAbend.

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.