2. FEBRUAR

 

Der 2.Februar ist der 33.Tag des gregorianischen Kalenders, somit bleiben 2016 noch 333 Tage bis zum Jahresende.

Happy New Year

Der 2. Februar – „Mariä Lichtmess“ – ist aber auch ein magisches Wetter-Datum.

Die Bauernregel „Sonnt sich der Dachs in der Lichtmesswoche, bleibt er vier Wochen noch im Loche“ stimmt in den meisten Fällen!

Bei den deutschsprachigen Einwanderern in Pennsylvanien, wo es keine Dachse gibt, wurde ein ähnlicher Winterschläfer, das verbreitete, tagaktive und leicht zu beobachtende Murmeltier, zum Ziel der Wetterregel

Murmeltier

(Ein einziges Mal im Zoo Berlin gesehen, 2010! )

Heißt: Ist es um den 2. Februar herum kalt und sonnig, gibt es in 70 Prozent der Fälle mehr Frosttage im Februar und März als üblich.

HFF

Ist es hingegen mild, ist der Winter quasi vorbei.

Japanische Brücke im Frühling***Japanese bridge in the spring

Da schau´n wir doch mal, wie es heute ausschaut

Ich jedenfalls wünsche mir von allem etwas

Alles zu seiner Zeit

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Knut

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

Silvester 2009

Und wieder ist Silvester.

Im letzten Jahr hatten wir einen Tag der offenen Bustür. Das hat sich jedoch überlebt, da viele unserer netten Schwarzfahrer sowieso schon mit Tages- oder Monatskarte reisen.
Im letzten Jahr ging es um Bräuche bzw. die Art und Weise, wie Silvester verbracht wird. Das kann uns auch heute jeder der möchte, von sich berichten. (Wir sind ja überhaupt nicht neugierig )

Heute geht es mal um die Highlights jedes Einzelnen.

Was waren Eure schönsten, gruseligsten, nettesten, traurigsten und überhaupt erwähnenswertesten Ereignisse des Jahres 2009

Schön wäre, wenn viele uns an ihren Ereignissen bzw. der Sicht auf diese, teilhaben lassen.

Ich bin echt gespannt.

Mein Fazit für dieses Jahr ist in jedem Fall, dass wir hier wieder ein feines Jahr in unserem Bus hatten.
 
Es ist schön, dass es euch gibt.

Statistik gibt’s heute keine. Unter uns weilt ja schließlich kein Besenstiel.

Es ist am Ende des Jahres noch genauso, wie es am Anfang war: Wir wollen immer noch keinen Beliebtheitspreis (und werden einen solchen mit Sicherheit auch niemals nicht bekommen    )

Heute wollen wir alle nur einen schönen Tag haben und das alte Jahr gut ausklingen lassen.

Ich wünsche allen einen schönen letzten Tag und einen guten Übergang ins neue Jahr. Feiert alle schön, ob ruhig und gemütlich zu Hause oder bei Freunden (ob mit oder ohne interessante DVD`s ) , ob wild bei Partys, Veranstaltungen oder wie ich in einer schönen Berliner Kneipe.

 

 

Bär des Tages sind heute mal zwei Bären. Es ist für mich DAS Pärchen des Jahres:
Knut und Gianna von Gerti
  Foto Gerti

Den beiden wünsche ich eine gutes neues Jahr und noch viele schöne Tage miteinander.

 

Euch allen wünsche ich einen guten Rutsch in ein gesundes, friedliches und zufriedenes neues Jahr.

Bis nächstes Jahr.  

Silvester

SILVESTER  



oder
 
 

TAG DER OFFENEN BUSTÜR

 

Als Silvester wird im westlichen Sprachraum der 31. Dezember, der letzte Tag des Jahres bezeichnet.

Bei uns beginnt das neue Jahr mit Feuerwerk und Böllern. In der Silvesternacht steht vielerorts auch
Bleigießen auf der Tagesordnung. Die „Hobby-Wahrsager“ werden verstärkt tätig.

Neben
Bleigießen und Feuerwerk gehören aber auch Glücksklee, Sekt, Karpfen und Krapfen (Berliner) bei vielen von uns einfach zum Jahreswechsel.

Und für mich gab es in den letzten 25 Jahren kein Silvester ohne „Dinner for one“.
Viele mögen diese Sendung nicht, für mich ist sie Kult und gehört ganz einfach zu Silvester. 
Wenn wir im Ausland waren gab es davon immer eine Konserve (Videokasette).


Das Jahresende schreit aber auch einfach nur nach „Bilanz ziehen“.


Hier soll heute auch mal wieder unsere Bus-Bilanz gezogen werden. Diese macht mir besonderen Spaß.  Eigentlich interessiert uns alle ja diese Statistik überhaupt nicht, aber uneigentlich haben wir ja doch alle (mehr oder weniger) Späßchen daran.   

STATISTIK:


Seit Beginn der Extratour (19.05.2008) gab es:
ca. 430.000  Seitenaufrufe
ca.   30.700  Kommentare
ca.   52.000  Besucher
             239  TB`s

herausragende Tagesrekorde waren hierbei:
    2.930  Seitenaufrufe
       670  Besucher
       343  Kommentare

Aber wir sind bei der EXTRATOUR weder um einen „Beliebtheitspreis“ (danke Nene  ) zu bekommen, noch um irgendwelche Statistik zu erfüllen.


Ich denke, dass ich im Namen aller sagen kann: „Wir sind hier und haben Spaß.“  


UND NUN MAL WAS GANZ ANDERES:

WIR MACHEN HEUTE EINEN TAG DER OFFENEN TÜR BEI UNS IM BUS

Nicht nur die Jahreskarteninhaber sondern auch die netten SCHWARZFAHRER,
(die heute zur Feier des Tages natürlich auch einen Freifahrtschein bekommen)
sind eingeladen zu Speis, Trank und guter Unterhaltung.

Als kleine Entschädigung  möchten wir dann im Gegenzug wissen, wo und/oder wie jeder so Silvester verbringt und welche Bräuche bzw. Speisen und Getränke es bei jedem gibt.

B I T T E   M I T M A C H E N

 


DAS WICHTIGSTE DES TAGES:

Kommt alle gut ins neue Jahr, habt einen feinen Jahreswechsel und bleibt einfach nur gesund im neuen Jahr. (alles andere findet sich nämlich

 

Allen einen schönen Mittwoch und eine gute Silvesternacht.
 
 
            <a href="%C2%A0%C2%A0%C2%A0%C2%A0%20  <a href="

%0D%0A

%C2%A0

%0D%0A